Déjà-vu im Allgäu bei Via Claudia.

Wir kamen uns vor wie bei Germany next Topmodel, nur dass wir statt Fotos für die Probefahrer nun mal keine Paddel oder passende Westen mehr hatten. Am Freitag um 14:30 waren alle Boote auf dem Wasser unterwegs! Die Paddler ließen es sich gut gehen, in dem sie sich in ein Boot schnappten und die Ruhe auf dem See bei Lechbruck genossen. Familien mit Kindern in einem großen Canadier, sportliche Jungs in einem Kajak, Mädelsgruppen kichernd in einem Kanu und die neugierigen Abenteurer auf einem Stand Up. Und dann wurde wild untereinander getauscht. Herrlich! Auch für uns war es schön einen mit Propaddlern gefüllten See, mit den Alpen im Hintergrund, zu sehen. Eine wunderbare Kulisse.

 

Sogar Fee und Ernst, die Besitzer des Campingplatzes, kamen bei uns vorbei, um genau wie letztes Jahr noch mal zu Paddeln. Ernst probierte dieses Jahr sogar nicht nur eins der Kajaks, sondern vier hintereinander aus.
Einige bekannte Gesichter haben wir dieses Jahr wiedergetroffen. Zum Beispiel haben die Kellnerinnen des Restaurants des Campingplatzes ihre Mittagspause bei uns verbracht. Also in einem Kajak auf dem Wasser natürlich.

0054
Es kam aber auch ein Pärchen, welches von unseren Aktion gelesen hat und extra aus München gekommen ist, um für sich das richtige Boot zu finden.

https://www.youtube.com/watch?v=w6oHvXd0ISc&feature=youtu.be

Zwei Tage lang auf dem Campingplatz Via Claudia im Allgäu, auf welchem wir herzlichst begrüßt worden sind, – vielen Dank an dieser Stelle noch ein Mal – haben wir vielen Leuten zeigen können, dass Paddeln Spaß macht!

 


«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.