Wenn der Spaß am Paddeln das schlechte Wetter wettmacht.

„Zum Träumen 1A“. Eine bessere Adresse erscheint wohl kaum vorstellbar für einen Ferien- und Campingpark. Der Start im hessischen Vöhl-Herzhausen fiel allerdings trotzdem erstmal mächtig ins Wasser. Blitze, Donner, Regengüsse wie aus Kübeln, Nebel. Die ganze Palette erwartete uns und erschwerte den Aufbau ungemein.

0002

 

 

Nach einer gewittrigen Nacht hieß es „Aus den Federn in die Sonne“. Naja, nicht ganz. Aufbauen bei leichter Bewölkung und anschließender strahlender Sonnenschein lockten erste Interessierte an. Je besser das Wetter wurde, desto mehr füllte sich der See. Ein Interessierter kam sogar, um explizit ein Boot zu testen:

https://www.youtube.com/watch?v=6Vd7i5Twkns

Bald waren die Regenwolken von der Nacht und vom Morgen vergessen und die Sonne zauberte Jung und Alt ein breites Lächeln auf die Lippen, während Stand-Ups, Kanadier, Kanus und auch Kajaks fleißig probegepaddelt wurden. Auch das ein oder andere bekannte Gesicht aus dem Vorjahr war vor Ort, welches uns mit warmen Worten à la „Ach ihr seid’s wieder. Schön euch zu sehen. Jetzt kann ja endlich wieder gepaddelt werden“ begrüßte. So ging ein doch noch zufriedenstellender Tag zu Ende und Tag zwei konnte kommen.

Fast wie eine Kopie des Vortages zeigt sich auch dieser zunächst nicht von seiner besten Seite. Regenschauer am Morgen und ein anschließend wolkenverhangener Himmel sorgten für wenig Betrieb, auch wenn einige Unverwüstliche sich auch davon nicht abbringen ließen, zu paddeln. Doch spätestens als es langsam aufklarte, standen die Spezialisten wieder auf der Matte, um eine Runde im Kanu auf dem See zu drehen. Genau so sollte es auch sein. Zum Abschluss des Stopps hatte es die Sonne gemeinsam mit einem freundlichen Team geschafft, trotz anfänglicher Startschwierigkeiten viele Menschen aufs Wasser zu bringen und glücklich zurückkehren zu sehen. So wurde es schließlich doch ein Aufenthalt der Marke „Zum Träumen 1A“

Ein voller Erfolg!

 


«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.