PADDLEexpo 2013 vom 2. – 4. Oktober 2013 in Nürnberg

Die weltweite Leistungsschau der Paddelsport-Industrie ist der Startschuss für die Saison 2014

Vom 2. bis 4. Oktober findet die elfte Auflage der PADDLEexpo auf dem Gelände der Messe Nürnberg statt. Die international führende Kanu- und Stand-Up-Paddling Messe kehrt auf mehrheitlichen Wunsch von Ausstellern und Besuchern in die helle und säulenfreie Tageslichthalle 7A zurück.

paddleexpo-hall-2013_by-peter-lintner_015883

Komprimiertes Konzept stärkt Messe-Charakter

Die Ausstellerzahl konnte durch die Verkleinerung der Stände mit 251 vertretenen Marken (Vorjahr 271/ –8%) weiterhin sehr hoch gehalten werden. Angesichts der Erwartungen von Ausstellern und Veranstalter die Besucherzahl des Vorjahres wieder zu erreichen, verspricht die PADDLEexpo mit ihrer komprimierten Konzeption und mehr „business per squaremeter“ eine sehr belebte und stark frequentierte Messe zu werden.

Dabei bleibt die PADDLEexpo ganz bewusst eine kleine Fachmesse, absolut auf Hardware fokussiert – ohne modischen Schnickschnack, Sonnencreme, Flip-Flops und sonstige Randerscheinungen – und weltweit einzigartig und außergewöhnlich international ausgerichtet:

paddleexpo-2012_by_peter-lintner_8617

Zuletzt kamen Internationale Fachmesse für den Paddelsport Kanu, Kajak & Stand-Up-Paddling 54% der Teilnehmer aus 47 Nationen rund um den Globus, Tendenz steigend. Statt der lokalen Importeure stellen jetzt zunehmend internationale Hersteller direkt aus; dazu kommen dieses Jahr neue Aussteller aus Deutschland, Frankreich, Italien, Estland, Korea, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden, China, Taiwan, Tschechien und USA.

 

Profi-Treffen der Stand-Up-Paddler

Für die Stand-Up-Paddler ist die PADDLEexpo das Profitreffen nach dem alljährlichen Veranstaltungs-Marathon. Anders als bei den üblichen Konsumenten-Events, wird man bei der PADDLEexpo nicht durch „Aufkleber-Anfragen“ bei der Arbeit unterbrochen und kann ungestört die Geschäfte der kommenden Saison planen.

20130420TIP_5DM3A_1261.CR2

Die weltweit tätigen Firmen wie Naish, Starboard, BIC, Mistral etc. legen ihre internationalen Vertriebstreffen regelmäßig auf die PADDLEexpo. Aber auch für heimische Szenemarken wie beispielsweise Makai-Boards ist Nürnberg seit Jahren Kult. Zentral zwischen den Ständen liegt wieder die SUP-Lounge als angesagter Branchen- und Szenetreff. Darüber hinaus gibt es SUP-Boards und Equipment inzwischen auch bei vielen Kanufirmen in der gesamten Halle.

Weitere Infos findest Du hier

 


«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.