Natur pur an der Kratzmühle

Auf unserem Weg von Waging am See in den Norden zum Naturcamping Spitzenort Plön machen wir gerne einen Tour Stopp im Altmühltal. Auf dem idyllisch gelegenen Campingplatz Kratzmühle im Herzen Bayerns empfängt die bezaubernde Platzchefin Dörte Vetter jeden Gast mit einem strahlenden Lächeln. Zum Ferienzentrum Kratzmühle gehört ein wunderschöner Badesee, der nur wenige Gehminuten von Campinplatz entfernt liegt. Rund 2 km Uferlinie laden dort zum Sonnenbaden, Schwimmen und Rudern ein.

(c)2016 Lars Thierling,2increase.de(c)2016 Lars Thieerling,2increase.de - 24

Für das Kanu on Tour-Team nun das Wichtigste: Die Altmühl bietet alle Möglichkeiten zum Einstieg in den Paddelsport. Bootswanderungen sind hier auf ca. 150 Flusskilometern möglich.

 

In der einzigartige Landschaft des Altmühltals genießt man das eindrucksvolle Natur-Panorama. Das Altmühltal ist ein großer Abenteuerspielplatz für Jung und Alt – mit herrlichen Naturerlebnissen, die in eine Welt aus Fluss, Felsen und urzeitlicher Geschichte führt. Der Naturpark bietet hierzu zahlreiche familienfreundliche Rad- und Wanderwege, sowie ideale Bedingungen für Kletter- und Bootstouren. Die Erholung beginnt direkt bei der Ankunft.

(c)2016 Lars Thierling,2increase.de(c)2016 Lars Thieerling,2increase.de - 5

Wer mehr auf Kultur als auf Natur steht, kommt im Altmühltal natürlich auch auf seine Kosten:

Besonders reizvoll sind die vielen romantischen Städte, Dörfer und Märkte des Altmühltals und ihre gemütlichen Gast- und Wirtshäuser. Oder man wird Zeuge der Geschichte mit der reichen Museumslandschaft der Gegend und kommt den Kelten, Römern und Rittern eine Spur näher! Highlights sind u. a. der Limes (Unesco-Welterbe), das Kelten-Römer-Museum in Manching und die ur- und frühgeschichtliche Ausstellung auf der Eichstätter Willibaldsburg mit dem Urvogel Arachaepoteryx. Einen Besuch wert sind außerdem die vielen prächtigen Burgen und Schlösser entlang der Altmühl.

(c)2016 Lars Thierling,2increase.de(c)2016 Lars Thieerling,2increase.de - 31

Zurück zur Kanu on Tour – auf dem Campingplatz Kratzmühle finden wir ein internationales Publikum vor. Man (egal ob deutsch, dänisch, niederländisch, polnisch, norwegisch,…) ist sehr erstaunt, dass es ein Angebot wie unsere Paddeln macht Spass-Aktion gibt. Das weitestgehend Wander- und Radfahr-Publikum hatte bis dato wenig Berührungspunkte zum Wassersport. Auch eine Jugendgruppe aus Paderborn war bisher eher mit kulturellen, als wassersportlichen Aktivitäten beschäftigt. Somit eine große Herausforderung für das Kanu on Tour-Team, die zwei Aktionstage für die Begeisterung vom Wassersport zu nutzen. Bei dem Natur-Panorama sicherlich eine leichte Herausforderung, denn wo trifft man schon in freier Natur auf Eisvögel, Wasserschlangen und Bieber.

 

Viele tolle Eindrücke, die wir gerne ungefiltert weitergeben.

 

Unser nächster Tourstopp ist der Hafencamping Senftenberger See – hier freuen wir uns erneut auf viele Paddler und die, die es werden wollen!

 

 

 


«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.