Museum Kloster Kamp

In unserer Schatzkammer, dem Museum Kloster Kamp, tauchen Besucherinnen und Besucher in die wechselvolle Geschichte des Klosters ein. Die kompakte Dauerausstellung zeigt ausschließlich Originale und veranschaulicht hautnah das Werden und die Blütezeit des Klosters. Kostbare Werke aus der früheren Klosterausstattung wie der Paradiesvorhang (das „Kamper Antependium“) vermitteln eindrucksvoll Leben und Spiritualität der Mönche in ihrer Zeit. Mehrmals im Jahr setzen wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler im Erdgeschoss des Museums Tradition und Gegenwart in Beziehung zueinander.

Das Museum präsentiert sich in moderner und ansprechender Form. Ein liebevoll gestalteter Museumsshop lädt zum Stöbern ein. Im Vorfeld können Führungen gebucht werden.
https://niederrhein-tourismus.de/freizeit/museum-kloster-kamp

Reisemobilstellplatz:
Wohnmobilstellplatz Kamp-Lintfort
Bertastraße
47475 Kamp-Lintfort

 

#paddelnmachtspass #kanuontour #ilovekanu #sup #supsurf #supsurfer #supsurfing #standuppaddle#standuppaddling #standuppaddleboarding #standuppaddleboard #paddeln #paddelnmithund#teambuilding #travel #reisen #sightseeing #gatz #gatzkanus #gumotex #boot2020 #bootplaynow#bootDuesseldorf #weinsberg #maiersports #caraloft #caravansalon #tournatur #knaus#gewässerretter #dkv #chriskayaks #secumar #sirensupsurfing #sirensup #kanumagazin #kajakmagazin #tideless #trekkingmagazin #camperstyle #drcamp #outdoorkid #monkeystickmoments #pincamp #supscout #expedclub #campingundreisemagazin #supboardmagazin #Bootssporterleben #blueoceanworld #hammansfreizeit #niederrhein #gsupa #pagaja #sharkproject #camping #caravaning #2increase #alltagsausbrecher #2increaseinaction #entdeckewassersport #spochtsgeist #starterwelt

 

 


«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.