Paddeln macht Spass 2020 – Corona Edition

Der Sommer ist vorbei und wir schwelgen immer noch in Erinnerungen an diesen besonderen, aber doch ganz anderen Sommer. Trotz Corona konnten wir unsere „Paddeln macht Spass – Kanu & SUP on Tour“ mit Abstand und ausreichend Desinfektionsmittel starten. Wie immer – einmal um Deutschland herum auf den schönsten, am Wasser liegenden Campingplätze. Auch wenn wir diesmal weniger Kanus, Kanadier, Kajaks, SUPs und Material dabei hatten – der Erfolg war phänomenal!

Aber drehen wir die Zeit ein paar Monate zurück: Bereits im letzten Winter waren die Planungen für unsere diesjährige Tour abgeschlossen. So konnten wir auf der boot in Düsseldorf im täglichen Bühnenprogramm der World of Paddling auf unsere Tour aufmerksam machen.

Nach den ersten Corona Lockdown und der allseits vorherrschenden Lethargie kamen die ersten Lockerungen. Paddeln im Allgemeinen, also Kanu, SUP & Co. fanden sehr schnell eine Renaissance, denn mit einer Paddellänge Abstand war Social Distancing zum Glück möglich – viel mehr noch: neben Fahrradfahren und Wandern waren Aktivitäten auf dem Wasser die sicherste Möglichkeit, sich von anderen Menschen fern zu halten und in kleinen Gruppen unterwegs zu sein.

Die Menschen wollten raus und für uns war es lange ungewiss, ob wie wir die Tour in diesem Jahr durchführen können. Natürlich haben wir uns von Anfang an Gedanken gemacht, wie wir eine coronakonforme Tour machen können. Nach Gesprächen mit vielen Fachleuten hatten wir ein gutes, valides Konzept entwickelt. In der Form wäre es im Sommer nicht nötig gewesen. Wir wollten jedoch für uns und unsere Testpaddler und -paddlerinnen ein sicheres Erlebnis gewährleisten. Zum Anderen wechselten die Vorgaben fast täglich und das in jedem Bundesland. Somit mussten wir die Entwicklungen in 6 Bundesländern und 7 Kommunen beobachten und umsetzen. Das stellte unser gesamtes Team unter Herausforderungen, die wir zusammen gemeistert haben.

Wie haben wir die Zeit weiter genutzt? Wir haben unsere Homepage auf eine mögliche Tour vorbereitet – Think Positive! Unser Homespot Hariksee und deren Verwaltung ermöglichte uns unseren eigenen Corona-Rettungsschirm – wir haben viele Menschen am Niederrhein aufs Wasser gebracht. Unser SUP Instruktor Lars (GSUPA) gab Stand Up Paddling Kurse, natürlich mit Abstand. Die Kurse führten wir  im Sommer 2020 weiter fort und werden diese im nächsten Jahr noch weiter ausbauen!

Mitte Juni war klar, dass wir tatsächlich unsere „Paddeln macht Spass – Kanu & SUP on Tour“ durchführen konnten. Nun lief vieles parallel und auf Hochtouren – alles musste pünktlich zum Tourstart bei uns ankommen und final organisiert sein! Wir mussten unsere Konzepte bei den lokalen Kommunen vorstellen und genehmigen lassen. Die Campingplätze unterstützen uns in allen Bereichen, so dass wir bestmöglich vorbereitet waren. Ein Campingplatz musste kurzfristig gewechselt werden, ein anderer viel leider in diesem Jahr aus.

Am 13. Juli 2020 ging es, wenn auch mit weniger Material, endlich auf große Deutschlandtour. Mit Corona-Auflagen und einem sehr großen Desinfektions-Aufwand konnten wir insgesamt mehr als 2.500 Menschen aufs Wasser bringen und somit vom Kanusport begeistern.

Hier ein paar Fakten:

  • 2.463-mal mussten Kanus, Boards und E-Roller desinfiziert werden
  • 2.113-mal haben wir die Schwimmwesten desinfiziert
  • 6 Liter Handdesinfektionsmittel wurden in den drei Wochen vom Team und den Testpaddlern verbraucht7 mal haben wir die Aktionsfläche Corona-Konform aufgebaut

In diesem Jahr hatten wir ein Drittel weniger Material mit, damit wir es mit Desinfektion, Warteschlangen und Abstand etc. überhaupt durchführen konnten. Da das Interesse in Zeiten von Corona  jedoch überproportional hoch war, haben wir mehr Testfahrten durchgeführt, als wir anfänglich erwartet hatten.

  • 1104-mal wurden Kajaks getestet
  • 696-mal gingen die großen und kleinen Canadier aufs Wasser
  • 663-mal sorgten SUPs für Fitness und viel Spass
  • 97-mal düsten E-Roller über die Campingplätze

Natürlich gab es auch in diesem Jahr wieder tolle Erlebnisse mit Menschen, die uns auf der Tour beeindruckt, überrascht und begleitet haben. Diese Eindrücke findet ihr in unserem News-Archiv der Website unter den jeweiligen Tages-Rückblicken oder den zukünftigen Beiträgen, welche wir über den Winter hinweg nach und nach veröffentlichen werden.

Das alles haben wir natürlich nicht alleine geschafft! Ein riesiges Dankeschön an unsere Partner und Sponsoren, die uns auch in dieser Zeit den Rücken gestärkt und dazu beigetragen haben, dass wir vielen Menschen ein neues Hobby näher bringen konnten!

Darüber hinaus möchten wir uns bei allen Campingplätzen, Probepaddlern, Campern, Familien und vielen vielen mehr bedanken – ohne euer Verständnis hätten wir das mit unserem kleinen Team nicht schaffen können. Das macht uns Mut für 2021!

Einige der schönsten Impressionen aus diesem Jahr haben wir euch in diesem Video zusammengefasst! Wir freuen uns über euer Feedback auf unserer Facebookseite oder bei Instagram – über unseren Hashtag #paddelnmachtspass findet ihr auch viele schöne Bilder aus diesem Jahr – vielleicht bist du ja auch dabei?

 

Die Planungen für das nächste Jahr sind in vollem Gange und wir sind schon sehr gespannt auf die „Paddeln macht Spaß – Kanu & SUP on Tour 2021″. Vielleicht sieht man sich ja, um wieder gemeinsame Erlebnisse sammeln zu können! Wir freuen uns auf euch!

Vielen Dank für die mediale Unterstützung von „Paddeln macht Spass – Kanu & SUP on Tour“ an unsere Partner:

 

#paddelnmachtspass #theurbanscooter #weinsberg #paddelnmachtspass #kanuontour #ilovekanu #sup #supsurf #supsurfer#supsurfing #standuppaddle#standuppaddling #standuppaddleboarding#standuppaddleboard #paddeln #paddelnmithund#teambuilding #travel #reisen#sightseeing #gatz #gatzkanus #gumotex #boot2020#bootplaynow#bootDuesseldorf #weinsberg #maiersports #caraloft #caravansalon#tournatur #knaus#gewässerretter  #kanumagazin #kajakmagazin #tideless #trekkingmagazin #camperstyle #drcamp #outdoorkid #pincamp #supscout#expedclub #campingundreisemagazin #supboardmagazin #Bootssporterleben  #hammansfreizeit #niederrhein #gsupa #sharkproject #camping #caravaning #2increase #alltagsausbrecher #2increaseinaction #entdeckewassersport #spochtsgeist #starterwelt #theurbanscooter #utrecht #niederlande #holland #wirliebenpaddeln


«