Gatz – MyCanoe

Gatz MyCanoe

Erster in Origami-Technik gefalteter Canadier weltweit

Gefertigt ist der Canadier aus einer nahtlosen Polypropylen-Stegplatte die in Origami-Falttechnik zusammengelegt wird. Das Material ist auf über 20.000 Faltvorgänge getestet. Mit Anbauteilen wie Süllrand, Holm, Sitzen und Spanten ergibt sich ein Kanu von 4,60 x 0,90m Länge und Breite für 2 Erwachsene plus Gepäck oder Kind, bzw. Hund, das auch alleine gut paddelbar ist und je nach Ausstattung maximal 25-28kg wiegt. Das Packmaß liegt bei nur 96x66x20cm plus eine flache Sporttasche mit den Spanten und Sitzen. Die Umverpackung ist gleichzeitig stabile Bodenaussteifung
Ideal für den bequemen Transport
Das sehr robuste Material und der problemlose und schnelle Auf- und Abbau überzeugt. Vor allem Camper müssen sich keine Gedanken mehr über verrottende Stoffe und Geruchsentwicklung bei nass verpackten Falt-/Luftbooten machen, da die Kunststoffplatte sehr leicht trocken gewischt werden kann.

Kanuproduktion in Deutschland
Gatz Kanus, entstanden aus dem 1961 gegründeten Handwerksbetrieb, fertigt seit inzwischen mehr als 50 Jahren am Standort Köln Canadier, Kajaks und Kanusportzubehör. Über 60 Canadier- und Kajakmodelle wurden im Laufe der Jahrzehnte entwickelt und in Deutschland produziert. Die meisten jemals produzierten Gatz-Canadier sind auch heute noch fahrbereit – ein besonderer Beweis für die hohen Qualitätsstandards. Hochspezialisierte Mitarbeiter, die jahrzehntelang im Unternehmen tätig sind, sichern in Verbindung mit besten Materialien, die fast ausschließlich von deutschen Spezial-Lieferanten (Luftfahrt/Yachtbau) stammen, eine kontinuierliche Produktion auf höchstem Niveau.