28. und 29. Juli 2017 – Naturcamping Zwei Seen


Zwischen Berlin/Potsdam und der Ostsee entfaltet sich ein riesiges, weit verzweigtes und miteinander verbundenes Seengebiet, die Mecklenburgische Seenplatte.

Die vier größten Seen – die Müritz (auch „Das Kleine Meer“ genannt), der Kölpinsee, Fleesensee und Plauer See – sind miteinander über die Müritz-Elde-Wasserstraße verbunden. Naturcamping Zwei Seen ist der ideale Urlaubsort für alle, die ihre Ferien direkt am oder auf dem Wasser verbringen und das „Land der tausend Seen“ kennen lernen oder weiter entdecken möchten – Sie erleben Campingferien inmitten ursprünglicher Natur.

Der familienfreundliche Platz eignet sich perfekt für einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub mit Kindern, aber auch ruhebedürftige Individualisten und Camper mit Hund finden einen außergewöhnlichen Platz entlang des 900 m langen Badeufers am Plauer See, dem drittgrößten See in der Mecklenburgischen Seenplatte mit bester Wasserqualität und vielen Wassersportmöglichkeiten. Naturcamping Zwei Seen liegt auf einer 14 Hektar großen Halbinsel am Ostufer des Plauer Sees mit einem 2. stillen See – dem Großen Pätschsee – im Hintergrund. Wassergebundene Sandwege führen über das park-ähnliche, sehr abwechslungsreiche Naturgelände zu terrassierten Waldflächen und Sonnenwiesen direkt am See sowie hügeligen Wiesenplateaus mit vielen Bäumen und Büschen im rückwärtigen ruhigen Bereich.

Ruhig wird es jedoch am 28. und 29.07.2017 nicht sein, denn das Kanu on Tour Team wird vor Ort sein, um euch das paddeln und schnorcheln anzubieten.

Update: dieses Jahr könnt ihr bei uns Schnupper – Schnorcheln!

Naturcamping Zwei Seen
Waldchaussee 2
17209 Zislow

 

www.zweiseen.de

 


« | »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.